Karl-Wilhelm Henn KG
Mess- und Regeltechnik
22455 Hamburg/Germany
Spuren-Feuchte-Transmitter  für Taupunkt-Überwachung
Spuren-Feuchte-Transmitter  für Taupunkt-Überwachung

Industrieller Feuchte-Transmitter

Beschreibung

Der Feuchte-Transmitter formt die Kapazität des Folien-Sensors und die Widerstandsänderung des Temperatur-Sensors in interne digitale Signale um, die dann zu einem analogen Messsignal verrechnet werden.
Der Feuchte-Transmitter benötigt ein Mess-Umformer-Speisegerät zur Versorgung.

Besondere Merkmale

Funktion:
Feuchte- und Temperatur-Messer mit analogem Ausgang
Messbereich:
Taupunkt-Temperatur: -20...50 °C Tp oder -80...20 °C Tp
Temperaturbereich: -20...70 °C - nur zur internen Verrechnung
Bauform:
Kompaktgerät, inkl. Sonde für Rohreinbau oder an/in Kälte- / Adsoptions-Trocknern
Ausgang:
Analog / Transmitter: 4...20 mA - Loop (2-Draht)
Hilfsenergie:
Transmitter: von Mess-Umformer-Speisegerät (MUS)
Zubehör:
Verbindungskabel mit Stecker, Kalibration(sprotokoll), Messkammern und Mess-Umformer-Speisegeräte (MUS) auf Anfrage
Karl-Wilhelm Henn KG · König-Heinrich-Weg 220 · 22455 Hamburg · info~at~kw-henn.de · Tel: +49 (0)40/254 056-11 · Fax: +49 (0)40/254 056-55